Mehr zu SWF Krantechnik auf www.swfkrantechnik.com

Elektrokettenzug
SKex

Der Typ SKex ist die perfekte Kombination aus kompakten Baumaßen und leistungsstarken Motoren. Die überaus robuste Bauweise garantiert eine langlebige, zuverlässige Funktion des Systems und zeichnet sich zusätzlich durch einen wartungs- und verschleißarmen Betrieb aus.

Der Typ SKex ist mit einer Niederspannungssteuerung ausgestattet und erfüllt alle gängigen Sicherheitsanforderungen moderner Hebezeuge. Durch die Summe seiner Eigenschaften ist er für eine Vielzahl von Sonderanwendungen einsetzbar.


Elektrokettenzug
Merkmale


Serienausstattung:
  • Oberer Haken
  • Zwei Hubgeschwindigkeiten (4:1)
  • Robuste Schützsteuerung, 2-stufig
  • Überhitzungsschutz Heben und Fahren
  • Rutschkupplung als Überlastsicherung
  • Zwei Komponenten Pulverbeschichtung
  • Verzinkte Lastkette
  • Umgebungstemperatur -20°C bis +40°C
  • Absturzsicherung und Gummipuffer inklusive
Sonderausstattung:
  • Schiebefahrwerk
  • Motorfahrwerk, zwei Fahrgeschwindigkeiten (4:1)
  • Laufräder und Absturzsicherung aus Messing
  • Mit Bronze beschichteter Haken
  • Getriebeendschalter
  • Sonderlackierung bis 240µm
  • Flachkabelstromzuführung
  • Schutzart IP66
  • Umgebungstemperatur -20°C bis +50°C
  • Lastkette, Haken und Hakenflasche aus Edelstahl

  • Flexibel einsetzbar

    Vorteile:

    • Oberer Haken, Rollfahrwerk oder Motorfahrwerk möglich
    • Optimale Raumausnutzung
    • Kompakte Baumaße und platzsparende Fahrwerke

    Der SKex kann mit oberem Haken, Rollfahrwerk oder Motorfahrwerk individuell konfiguriert werden. Optimale Bau- und Anfahrmaße ermöglichen hierbei einen maximalen Bewegungsraum und ein flexibles Lasthandling.



  • Komfortabel Steuern

    Vorteile:

    • Sichere und stetige Kontrolle von Last und Kran
    • Robuste EX-Ausführung

    Die beiden Hubgeschwindigkeiten (4:1) lassen sich ebenso komfortabel steuern wie das optional vorhandene Motorfahrwerk. Die besonders robuste Ausführung der Steuerschalter wurde explizit für den Einsatz in explosiven Atmosphären konzipiert.



  • Bewährte Schützsteuerung

    Vorteile:

    • Zuverlässige und robuste Schützsteuerung
    • Sicherer Betrieb durch niedrige Steuerspannung
    • Hohe Lebensdauer

    Die hochwertige und langlebige Schützsteuerung sorgt für Zuverlässigkeit im Betrieb. Die hohen Ströme des Hubmotors fließen „nur“ durch das Schütz, ein durch eine niedrige Steuerspannung elektrisch betätigter und robuster Schalter.



  • Robuste Gehäuse und Komponenten

    Vorteile:

    • Leistungsstarke und langlebige Industrieausführung
    • Guter Schutz vor äußeren Einwirkungen
    • Geringe Wartungskosten

    Der SKex vereint kompakte Baumaße und eine robuste äußere Hülle. Auch im Inneren setzt der auf standardisierten Baugruppen basierende Elektrokettenzug auf höchste Qualität und Langlebigkeit.



  • Leistungsstark

    Vorteile:

    • Komplett geschlossener, mittels Lüfter gekühlter Hubmotor
    • Überhitzungsschutz für Hub- und Fahrmotoren
    • Rutschkupplung als Überlastsicherung

    Die leistungsstarken Motoren sind druckfest gekapselt („d“), komplett geschlossen und lüftergekühlt. Temperatur-Sensoren (PTC Thermistor) in den Wicklungen der Motoren und im Bremsgehäuse überwachen die Temperatur und bieten einen zusätzlichen Überhitzungsschutz. Mechanische Überlastungen werden dank der serienmäßigen Rutschkupplung verhindert.



  • Zuverlässige Lastaufnahme

    Vorteile:

    • Langlebige, verzinkte Lastkette
    • Ergonomischer und selbstschließender Lasthaken

    Die serienmäßig verzinkte Lastkette und der Lasthaken stehen optional auch aus korrosionsfreiem Edelstahl zur Verfügung. Ein zusätzlicher Funkenschutz kann durch Bronze beschichtete Lasthaken gewährleistet werden.




Downloads
Broschüren

EX Hebezeuge
und Krankomponenten

Dateigröße: 3,2MB

› Download

Kettenzüge und
Leichtkrane

Dateigröße: 3,5MB

› Download

Elektrokettenzug
Einsatzbereiche

Explosionsgefährdete Bereiche für Stäube und Gase


Explosionsgefährdete Bereiche werden in Zonen unterteilt. Diese Einstufung, aus der sich schlussendlich der Umfang und die zu ergreifenden Schutzmaßnahmen ergeben, erfolgt in Abhängigkeit von Art, Dauer und Häufigkeit des Auftretens von explosionsfähiger Atmosphären.


Der Elektrokettenzug SKex ist für nachfolgende Bereiche und Zonen gerüstet:




Elektrokettenzug
Referenzen

TOP

Diese Website verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr erfahren

OK